0 0

Moorkissen

Artikelnummer: 10154

Natürliche Schmerzlinderung durch Warm- und Kaltanwendung

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Moorkissen

Natürliche Schmerzlinderung durch Warm- und Kaltanwendung

Die Fähigkeit des Moores, über lange Zeit eine konstante Temperatur halten zu können, wird im Moorkissen genutzt. Frisches Moor von extra feiner Konsistenz ist in eine dichte, hautfreundliche Folie gefüllt. Das Moorkissen wird bei Bedarf im Wasserbad oder in der Mikrowelle auf 38° bis 55°C erwärmt oder im Kühlschrank für 2 Stunden kühl aufbewahrt und anschließend direkt auf die schmerzende Stelle gelegt. Über einen langen Zeitraum hinweg verbreitet es dort seine anhaltende, gleichmäßige Wärme. Oder es kühlt angenehm und schmerzlindernd. Die medizinische Folie ist weich, anschmiegsam und sehr angenehm auf der Haut. Bei Verspannungen im Hals- und Nackenbereich sowie bei Rückenschmerzen. Größe ca. 53 x 18 cm.

Unterstützung Ihrer Physiotherapie zu Hause

Mit einem Moorkissen unterstützen Sie von zu Hause aus auf wirksame Weise Ihre Physiotherapie. Seine langanhaltende Wärme fördert die Durchblutung und entspannt verhärtete Muskelpartien, z. B. im Schulter-/Nackenbereich oder im unteren Rücken. Die Handhabung ist sehr einfach: Das Moorkissen wird in kurzer Zeit im heißen Wasserbad erwärmt und ist dann direkt einsatzbereit. Ein im Kühlschrank aufbewahrtes Moorkissen lindert Entzündungsschmerzen und wirkt abschwellend, z. B. bei Prellungen und Verstauchungen.


Moorkissen-Wärmetherapie bei

• Verspannungen
• Rückenschmerzen
• Hexenschuss
• Ischiasbeschwerden
• Ohrenschmerzen
• Magen- und Nierenschmerzen
• Monatsbeschwerden
• rheumatischen Beschwerden
• Erkältungskrankheiten

Moorkissen-Kaltanwendung bei
• Prellungen
• Verstauchungen
• Quetschungen
• Traumata
• akut entzündlichen Gelenkprozessen
• Insektenstichen
• Zahnschmerzen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten